Kindheit und Jugend


19.6.1926

Geboren in Mannheim

1932

Tod des Bruders Heinz (im Alter von 5 Jahren verunglückt)

1933

Tod des Vaters (im Alter von 37 Jahren nach längerer Herzkrankheit)

1942 - 1944

Gesangsausbildung bei Erika Müller

1943

Erstes Engagement: Stadttheater Koblenz
Antrittspartie: Briefchristel in Zellers „Vogelhändler“

Gretel in „Hänsel und Gretel“

August 1944

„Totaler Krieg“, Theatersperre,
Einzug zum Arbeitseinsatz in einer Weißblechdosenfabrik

Winter 1944

Evakuierung nach Thüringen

1.11.1945

Erster Liederabend (Mozart), Handwerkskammer Hamburg